Entsäuerung

Bei sehr weichen Wässern kann der Anteil an überschüssiger, aggressiver Kohlensäure zu Korrosionen im verzinkten Stahl- oder Kupferrohrsystem führen.
Beim Entsäurungsvorgang wird die freie Kohlensäure durch das chemisch reagierende Filtermaterial weitgehend abgebunden und so das Kalk-Kohlensäure-Gleichgewicht eingestellt.
Unsere Entsäurungsfilter der Baureihe HEKAFILT sind komplett aus Kunststoff gefertigt und mit einem auto-matischen Rückspülventil ausgestattet.
Die Auswahl der richtigen Filteranlage sollte auf jeden Fall anhand der Wasseranalyse und des geschätzten Wasser-verbrauchs mit uns abgestimmt werden.
Je nach Anwendungsfall ist eine Anhebung des ph-Wertes auch durch die exakte Zugabe von pH-Korrekturmitteln angebracht – wobei unsere HEKADOS Dosiertechnik hierfür die idealen Voraussetzungen bietet.

ent eisung manganung 2 sm

 

backzurück zu Filteranlagen