Teil-/Vollentsalzung

Die Entsalzungspatronen zur Teil- und/oder Vollentsalzung sind entweder als druckfester korrosionsfreier Kunststoff- oder als Edelstahlbehälter erhältlich, der die dauerhaft regenerierfähige Qualitätsharzfüllung beinhaltet. Das Wasser wird durch eine Behälterinnenverrohrung in geeigneter Weise über die Harzfüllung geleitet, um eine optimale Ausnutzung der Harzkapazität zu gewährleisten. 
Die Produkte HEKAPART und HEKAION sollten nahe dem Verbraucher am Kaltwasseranschluss installiert werden. Zwischen der Entsalzungspatrone und dem Verbraucher darf kein verzinktes oder Kupfer-Rohr eingebaut sein. Bei Neuinstallation empfehlen wir Kunststoff- oder Edelstahlrohr. Zur Erleichterung der Montage sind flexible Panzerschläuche aus Edelstahl als Zubehör lieferbar.

Unsere Produkte in diesen Bereichen